+49 (69) 34051-0 info@b-schmitt.de

TMO(a) – DIAMANT Gebäudefunk-anlage

Eine sichere und absolut zuverlässige Kommunikation im Gebäude ist für die Einsatzkräfte der BOS lebenswichtig und wird in Zukunft mit modernen Digitalfunkgeräten erfolgen. Intelligente Gebäudefunklösungen, wie die des DIAMANT Gebäudefunksystems, werden die Akzeptanz für digitale Funksysteme noch deutlich mehr erhöhen.

Ihr Garant für sichere Kommunikation

Eine sichere und absolut zuverlässige Kommunikation im Gebäude ist für die Einsatzkräfte der BOS lebenswichtig und wird in Zukunft mit modernen Digitalfunkgeräten erfolgen. Intelligente Gebäudefunklösungen, wie das DIAMANT Gebäudefunksystems, werden die Akzeptanz für digitale Funksysteme noch deutlich mehr erhöhen.

Datenblatt

w

Sichere Kommunikation

Das von B. Schmitt mobile in Zusammenarbeit mit Hytera Mobilfunk entwickelte digitale Gebäudefunksystem DIAMANT basiert auf einer ortsfesten Funkanlage und arbeitet im Trunked Mode (TMO). Für die Einsatzstellenkommunikation wird sie als autarke Basisstation betrieben. DIAMANT wird als vollständiges Gebäudefunksystem angeboten. Es zeichnet sich insbesondere durch seine hohe technische Zuverlässigkeit aus.

Wirtschaftlich konzipiert

  • Bestehende analoge Gebäudefunksysteme können einfach, schnell und wirtschaftlich zu einem digitalen DIAMANT Gebäudefunksystem optimiert und umgebaut werden. Das vorhandene passive Antennenkabelnetzwerk kann dabei verwendet werden.
  • Der Einsatz von Standardkomponenten ermöglicht ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die neue DIAMANT Gebäudefunkanlage

Platzsparend

Mit nur noch 150x80x50 cm (HxTxB) wurde der Platzbedarf deutlich reduziert.

Stromsparend

Die Leistungsaufnahme wurde auf 110W im Normalbetrieb (bei 230V) und 54W im Notstrombetrieb reduziert.

Skalierbar

Mit unserem optischen Verteilsystem von BHE können weitere Unterzentralen zur Versorgung von Großobjekten angebunden werden.

Konform

Alle Anforderungen der BDBOS und alle Empfehlungen des BOD e.V. werden erfüllt.

Anpassbar

Die Aktivierung und Deaktivierung kann genau nach den Vorgaben der Brandschutzbehörde realisiert werden.

N

Zuverlässig

Die Anlage wurde entwickelt in Deutschland für den deutschen Markt entwickelt.

Einfacher Wechsel

in das Gebäudefunksystem über einen Gruppenwechsel.

3 Gespräche

zeitgleich auf einem Frequenzpaar (wie 3 analoge Kanäle).

Überwachung

des Gebäudefunksystems rund um die Uhr in Anlehnung an TR-BOS Teil C.

TMO-Betrieb

als sichere Standardbetriebsart.

Rückwirkungsfrei

auf das Netz der BDBOS.

Gemeinsam mit starken Partnern

Das Funksystem wurde gemeinsam mit starken Partnern realisiert.